Die größten Menschen der Welt

Hier zeige ich nach und nach die größten Menschen die es jemals gegeben hat. Ab einer Größe von 2,30 m spricht man medizinisch von Riesenwuchs. Auf meiner Seite will ich alle Menschen zeigen, die über 2,40 m groß waren. Der enorme Größenwuchs kann verschiedene Ursachen, wie etwa genetisch bedingt, Gehirnoperationen oder auch andere Auslöser haben. Nicht alle Größen sind letztendlich gesichert. Zu vielen Menschen gibt es die verschiedensten Größenangaben. Es gibt auch immer wieder Berichte über einen Riesen aus dem oder dem Land. Letztendlich sind nur die Größenangaben der letzten 100 Jahre als halbwegs realistisch anzusehen. Und nur dann, wenn sie entweder im Rahmen des Guinness-Buch der Rekorde oder von Medizinischer Seite aus genommen worden sind.

 

Nachfolgend chronologisch die größten Menschen der letzten 100 Jahre:

Guinness-Buch der Rekorde

Das Guinness-Buch der Rekorde erscheint seit der Erstausgabe 1955 jährlich und führt den größten lebenden Menschen auf. Anerkannt wird die Größe aber nur, wenn die Person dreimal an einem Tag, früh, mittags und abends gemessen worden ist. Aus den drei Messungen wird dann ein Mittelwert gebildet. Leonid Stadnik wurde 2007 beispielsweise mit einer Größe von 2,57 m geführt. Da der Messwert jedoch nur auf eine Mittlung von zwei Messungen, die zudem von seinem Hausarzt stammten, beruht hat und Stadnyk sich weigerte, vom Guinness Buch der Rekorde messen zu lassen, verlor er 2008 den Rekord wieder am Vorgänger Xi Shun, der 2,36 m groß ist.